Location-Infos
> > > Beethovenhalle Bonn

Beethovenhalle Bonn

Eventlocation  

Beethovenhalle Bonn.jpg
Beethovenhalle Bonn
Beethovenhalle
Wachsbleiche 16, 53111 Bonn
Deutschland
Telefon: 0228-7222-0
Fax: 0228-7222-111
Web: www.beethovenhalle.de
Anfahrt / Route

Events:

Beethovenhalle

Seit dem 8. September 1959 ist die Beethovenhalle - benannt nach dem berühmten Bonner Komponisten Ludwig van Beethoven - die Plattform für verschiedene Veranstaltungsformate.

Nach der Modernisierung und der Wiedereröffnung im September 1997 eröffnet das Raumangebot der Halle noch mehr Möglichkeiten. Je nach Anforderung finden 90 bis 2.000 Menschen Platz in den Räumlichkeiten. Ob Musik, Messe oder Festveranstaltung - der Veranstaltungsort direkt am Rhein ist das flexible Konzept für unterschiedliche Ereignisse.

Franz Liszt veranlasste den Bau der ersten Beethovenhalle anlässlich des ersten Beethovenfestes im Jahr 1845. Wegen Feuergefahr musste das Gebäude kurze Zeit später abgerissen werden. 1870 nahm man das zweite Beethovenfest zum 100. Geburtstag des Komponisten zum Anlass, um eine neue Halle in Holzbauweise zu errichten. Nach deren Zerstörung am 18. Oktober 1944 bei einem der grössten Bombenangriffe auf die Stadt, entstand die heutige Beethovenhalle.

Die Beethovenhalle ist Schauplatz von Bundespräsidentenwahlen, Bundespressebällen und den Internationalen Beethovenfestspiele. Sie ist Sitz des Beethovenorchesters Bonn.

Bilder
Bewerten

Beethovenhalle Bonn

29 Bewertungen
4.4 von 5 basierend auf 29 Bewertungen

Standort